Anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung
Werkstätten Karthaus

Von Mensch zu Mensch

Einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen, ist auch für Menschen mit Behinderung von großer Bedeutung, da sie über die Arbeit sowohl Wertschätzung und Anerkennung als auch Struktur erhalten. Die bei uns beschäftigten behinderten Menschen werden in den Werkstätten Karthaus bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess individuell unterstützt und gefördert. Ziele liegen dabei in der passgenauen Vermittlung arbeitsbezogener Kenntnisse und Fertigkeiten, wie auch in der Entwicklung der Persönlichkeit und einer möglichen Förderung des Übergangs auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Informieren Sie sich über unsere

„Als Unternehmer zählen für mich vor allem Werte wie Motivation, Ehrgeiz und Loyalität. Das passt alles!“

Klaus-Jürgen F

„Wenn ich morgens zur Arbeit gehe, denke ich oft: Danke lieber Gott, dass ich diese Aufgabe habe.“

Evelyn B.

Imagefilm der Werkstätten Karthaus


Quelle: Anna-Katharinenstift Karthaus

Neuigkeiten von den Werkstätten Karthaus

Biogärtnerei mit Nützlingen und Bienenvölkern

Dülmen. Was für die Natur gut ist, ist auch für den Menschen gut: Biologischer Gemüseanbau funktioniert ohne Pestizide und genveränderte Pflanzen. „Für uns zählt nicht nur das Bio-Siegel. Wir betreiben ökologischen Anbau aus Überzeugung“, sagt Hermann Wessels, Gärtnermeister in den Werkstätten Karthaus.

Weiterlesen …


Veranstaltungen der Werkstätten Karthaus

Karthäuser Winterzauber 2018

06.Dez.2018 bis 09.Dez.2018

Der Karthäuser Winterzauber zeigt damit bereits zum 16. Mal interessierten Besuchern eine bunte Mischung traditioneller Handwerkskunst. In stimmungsvoller Atmosphäre können Groß und Klein den geschickten Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen oder sich auch einmal selbst versuchen.

Für die gesamten Informationen klicken Sie hier: Zum Winterzauber

 

Weiterlesen …