Karthaus Kicker veranstalten besonderes Fußballturnier

Die Karthaus Kicker freuen sich auf spannende Spiele und jede Menge Besucher beim Budenzauber 2018, am Samstag, 3. März, in Buldern.

Dülmen. Fußball, gute Laune und Teamgeist machen den „Budenzauber“ zu einem ganz besonderen Hallenfußballturnier. Die Karthaus Kicker, Fußballmannschaft der Werkstätten Karthaus, laden zum „Budenzauber 2018“ am Samstag, 3. März, von 09:30 von bis 17:30 Uhr, in die Mehrzweckhalle in Dülmen-Buldern, Gewerbestraße 6, ein.

Die Karthaus Kicker veranstalten bereits zum dritten Mal das Fußballturnier für Menschen mit Handicap, bei dem 14 Mannschaften aufeinander treffen. Am Vormittag und am Nachmittag finden Turniere für verschiedene Spielstärken statt. Da es sich um Fußballer handelt, die im Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) organisiert sind, gelten auch besondere Regeln, die auf ein sportlich faires Spiel ausgerichtet sind. „Es geht um gute Laune und das sportliche Miteinander. Denn bei allem Ehrgeiz steht der Spaß bei uns im Vordergrund“, sagt Stefan Löss, der gemeinsam mit Peter Schotte die Karthaus Kicker trainiert.

Interessierte Zuschauer sind herzlich eingeladen, die Mannschaften anzufeuern. Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen werden zu moderaten Preisen angeboten.

Zurück