Karthaus Kicker: Saisonabschluss in Dülmen

Zum Saisonabschluss der Regionalliga 3 Westfalen des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes NRW e.V. (BRSNW) am Samstag, 29. September, luden die Karthaus Kicker die Mannschaften nach Dülmen ein. An diesem ereignisreichen Tag boten acht Teams 19 Turniere im TSG-Stadion. Fairness und Freude am Spiel standen über der Leistung. Die Kicker der Werkstätten Karthaus konnten ihren 5. Platz erhalten. „Es war ein rundum gelungener Tag. Wir nutzen nun das Training in der Winterpause, um uns neue sportliche Ziele zu setzen“, so Stefan Löss, Trainer der Karthaus Kicker. Ein großer Dank geht an all die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für ihren Einsatz bei den Spielen, den Vorbereitungen und den Mannschaftsfahrten.

Die neue Saison startet mit dem Budenzauber am 2. März 2019 in der Mehrzweckhalle Buldern. Hierzu sind alle interessierten Fußballfans herzlich eingeladen.

 

Zurück